Reisevorbereitungen 2

Das bin ich!
So, nun nach einiger Verzögerung, aufgrund von Arbeitstätigkeiten in meiner Diplomfirma gehts dann am Donnerstag wirklich los. Gestern war ich nochmal mit Claudi Burtseltag feiern und am Dienstag feier ich dann mit ihr zusammen meine Abschiedsfete. Zuvor muss ich heute noch meine Laufräder wegschaffen und mit neuen Felgen versehen lassen.
Dann müssen noch:
– Gaskartuschen
– Ritzelblock
– Müsli-Riegel
und ein paar andere Sachen gekauft werden, bevor es dann am Donnerstag ENDLICH los geht. Ne Silka das war keine Bierlaune sondern ernst damals. Ein wenig noch zur weiteren Planung. Täglich sind ca. 100- 120 km geplant. Je nach Lust und Laune. Die Eckdaten habe ich in dem anderen Post schon genannt. Ca. aller 2 Wochen wird es eine Aktualisierung des Reisetagebuchs geben. Ich bitte um Verständnis, dass ich nicht jeden Tag aufführen werde, wegen meines geringen Tagesbudgets (Internetcaffees). Wenn jemand selbst gern informiert werden will, den kann ich beruhigen. Ich versuche, je nach Budget noch eine Email abzusetzen, aus welcher die Aktualisierung hervorgeht.

Eine Reaktion zu “Reisevorbereitungen 2”

  1. Dicker

    Hi nico, coole seite man- da ziehts dem elch die ballpumpe aus dem arsch… wollte dir nur transzendelle kraft aus heimischen gefilden schicken… hoffe, dass du nicht so viele wölfe bekommst…- schmerzt saumässig, versaut die neuen fahrradhosen und sieht, wenn man läuft aus, als hätte mutti vergessen, einem die spreizhosen auszuziehen! freue mich schon, nen völlig abgemergelten kerl in nordspanien am strand in die arme schliessen zu können. hab schon geguckt,-sollen ordentliche wellen brechen…. am 8th august gehts bei uns los! da gehen wir ordentlich einen schmettern- da kannste dir schon mal die windeln anlegen, freundchen!!! jens voigt ist im übrigen gestern ins gelbe gefahren, vino ist wie immer eine waffe und ulle wirds hoffentlich dieses jahr reissen! welche etappe willst du eigentlich fahren? also mei guter, bis bald und nicht zu heisses wetter- olli