Weitere Planungen bis zum 30.09.2005

Also nachdem ich nun meinen Flug buchte ,de am 30.09.2005 geht, habe ich keine Lust in Tarifa zu versauern.
Ausserdem muss ich ja abtrainieren. ;-).
Also gehts morgen oder am Sonntag nochmal in die Berge. In das Andalusische Hochland oberhalb von Malaga. Da wird es dann nochmal 200 km gemuetlich radeln geben. In 6 Tagen also ganz relaxt.
Dann werde ich am Donnerstag auf einem Zeltplatz 10-20km vor dem Flughafen Station beziehen und dann am Fr, nach Hause kommen.
So bis denn Genossen. Euer Nico

12 Reaktionen zu “Weitere Planungen bis zum 30.09.2005”

  1. ingo

    geile sache,wie mike wenns blitzt würde man wohl sagen.oder auch anderen quatsch.bin stolz auf dich, de bäre all over de world.du alter wahni!
    freu mich schon auf deine reise beschreibungen in der bäre bei nem kühlen bier.hoffentlich machste deinen vortrag am we,da kommsch sogar aus B.rueber. bis dann und gute erholung mlg i.

  2. Carsten

    gratuliere,

    respekt! und anerkennung- unglaublich wie du an der tour geblieben bist. freu mich sehr von deinen neuen erfahrungen zu hören und freu mich auf ein wiedersehen!
    viel entspannung wünscht
    carsten

  3. Leslie

    Hi Effe,

    ich muss sagen Hut ab. Sensationel. Habe deine Tour sehr Aufmerksam verfolgt. Ich hoffe man sieht dich mal, vielleicht im Oktober bei Süd – West. Echt geile Reise, sehr schöne Fotos. PS: Hab gar nicht gewusst das auch dich die Sonne bräunen kann. 😉
    Erhol dich gut.

    Ciao Leslie

  4. Flumi

    Wow….. bin sowas von beeindruckt!

    Sprachlose Grüße 😉 Flumi

  5. Frank

    Deine Tour ist echt der Hammer,
    freu mich auch schon wenn du wieder da bist 😉

  6. Nico

    salut nico,
    ca va toi? tu t´es bien reposé en espagne?
    gegrüßt seist du von den 4 mädels aus mimizan, haben deine postmimizanaiser etappen mit freude verfolgt (mit stolzgeschwellter brust auch einmal ein etappenziel gewesen zu sein ;-)) der antrag zur aufnahme in die chapelle des cyclistes läuft… na dann großer, genieß deine letzten tage in andalusien und komm gut wieder daheim an (und trink für mich n bier im bäre mit…). à bientôt et bisous de yvonne, daniela, clarissa et melle

  7. uphill-looser

    hey niggo,

    welche fluggesellschaft fliegt dich eigentlich gen heimat? wenn ich diese rechtzeitig informiere, können die für dich noch einen fahrradsitz montieren, denn einen schalensitz wirst du doch nicht mehr vertragen, oder? respekt, hast meinem namen also keine ehre gemacht. werde es mir überlegen, je wieder mit dir eine tour zu unternehmen (naja nach einer reizstrombehandlung an den richtigen stellen vielleicht). also, komm heile an. meine freude drüber sei dir sicher.
    u-l oder s mit k

  8. Niggo

    hi u-l oder smit k??? 🙂 (ah!!! geschnickt!)

    Also mich fliegt der klassenfeind nach hause. air (bfc-berlin).
    jo dresden erreiche ich wie gesagt 1:05. und am samstag werde ich erstmal in ruhe den tag angehen lassen waschen usw.
    aber in der nacht zum samstag lassen wirs krachen. aber hallo!
    deinem namen kann man keine ehre machen. aber das kriegen wir hin mein guter. die naechste trainings einheit ist fuer dich ganz allein :-). da fahren wir ne gemuetliche tour ueber 100 km im erzgebirge was sagste dazu?

    lg
    vom noch fast afrikaner
    nico

  9. mutsch

    Hallo, bis du noch da? Hier ist mutsch!
    Grit sitzt neben mir und läßt ganz liebe Grüße ausrichten. Wo biste denn im Auschenblick?
    Lieber Gruß Mutsch

  10. Rolf

    Hallo Nico,

    bist Du schon wieder zurück?
    Und Rückweg mit dem Flieger?? Hast wohl keine Winterreifen für Dein Rad bekommen? LOL
    Ich melde mich dann mal bei Dir, bist Du noch über ICQ zu erreichen?

    Bis dann dann
    Rolf

  11. Nico

    hi rolf
    jo bin wieder da.
    und ! nun koennen sie soich mal ganz schoen festhalten! sogar ueber icq erreichbar
    bis bald
    nico

  12. Nele

    tut mir ja herzliichst leid, dass ich das jetzt ueber dein tolles fahrradtagebuch(ich darf das hoffentmich so nennen) machen muss, aber ich haett doch schon gern irgendwie ne ordentliche e-mail-adresse von dir. bist naemlich einer der wenigen menschen, der mich beuzeglich ‚mein fahrrad ist mein bester freund‘ am besten versteht und auch so und sowieso.
    wuerd mich echt riesig freuen.
    lieben gruss und halt die ohren steif!