Ergebnisdienst für Dynamo Dresden

Dynamo Dresden

In diesem Post bitte ich alle, die Lust haben, mich während der Reise auf dem Laufenden zu halten, was die beste Mannschaft der Welt so treibt. Vor allem aber, was sie an sportlichen Höchstleistungen vollbrachten. Gemeint wird damit, dass die Endergebnisse der Pflichtspiele hier hinein gebastelt werden.

10 Reaktionen zu “Ergebnisdienst für Dynamo Dresden”

  1. thomas

    neuer verteidiger, da sich die verhandlungen mit den 2 polen inziehen:

    Christoph Franke: „Ich kann Ihnen sagen, dass er ein technisch guter Spieler ist, dass er sehr schnell ist und dass er sehr viel laufen kann. So wie wir spielen wollen ,kann er auch aus der letzten Reihe immer wieder Druck nach vorn aufbauen. Er ist 20 Jahre alt, so dass er sicherlich noch eniges taktisch hinzu lernen muss.“ Dynamo-Manager Siegmar Menz ergänzte: „Wenn er nur die Hälfte von dem kann, was Meyer, Götz und Hoeneß beschrieben haben, dann ist er für uns eine wirkliche Verstärkung.“ Die Meyer-Empfehlung aus Dänemark will Spielpraxis sammeln, lernen und sieht für sich große Chancen bei Dynamo. „Natürlich kannte ich Dynamo. Ich habe einige Spiele im Fernsehen gesehen und dann habe ich in Riesa bereits gegen Dynamo gespielt. Ich weiß auch, dass die Fans in Dresden ein wenig verrückt sind. Ich will Gas geben und freue mich auf das Jahr in Dresden. Ich will natürlich in die 1. Bundesliga. Vielleicht ja mit Dynamo?“, so Dennis Cagara verschmitzt auf der Pressekonferenz.

  2. thomas

    Lavric geht nun wahrscheinlich doch nach Duisburg, kam gerade auf mdr-info. auf der namo seite steht aber noch nix. also erstmal alles nur gerüchte. aber wie es so ist, grundlos sind die nicht im umlauf 🙁

  3. Rainer

    Lavric ist nun endgültig für 1 Mio zum MSV Duisburg verkauft. Der Vertrag ist heute unterschrieben. Naaamo spielt im Pokal gegen Sachsen Leipzig. Fahren vielleicht hin.

    Viele Grüße Gabi und Rainer

  4. LucyLutz

    Heute Abend spielt Naamoo im RHS gegen Athletic Bilbao. Im Sturm sollen Marco Vorbeck (ehem. Hansa) und Thomas Bröcker spielen. Letzterer ist für ein Jahr vom 1. FC Köln ausgeliehen und U21-Nationalspieler.
    CF setzt im Mittelfeld weiter auf ein Rautensystem, wofür die Spieler im Moment noch zu wenig laufen. Die Raute hat CF wohl beim Confed-Cup beeindruckt.
    Werde mir die Rasenkasper heute zusammen mit René mal ansehen. Vielleicht sind die anderen Deppen (Omi, Eugen, Hummel, Thomas) auch da.
    Nächste Termine:
    06.08. in Greuter Fürth (habsch schon Karten)
    12.08. im RHS gegen Freiburg
    21.08. gegen Chemie im Zentralstadion

  5. LucyLutz

    hallo Nico,

    hier wieder ein paar neuigkeiten von naamoo:

    das spiel gegen bilbao am 29.07. war recht ansehnlich. wir haben mit 3:2 gewonnen. am anfang hatte man den eindruck, die basken wollen sich nicht verausgaben. als dresden in führung ging zog bilbao an und sorgte gleich für den ausgleich. kurz vor dem halbzeitpfiff das 2:1. in der zweiten halbzeit war es auch kurzweilig. die ca. 6700 zuschauer hatten ihren spass.

    ganz im gegensatz dazu, das spiel in fürth. da fährt man früh um 6 uhr los, holt noch jemanden aus würzburg ab und sieht ein grottenschlechtes spiel seitens der eigenen elf. der funke sprang auch dementsprechend nicht vom rasen auf die mitgereisten 4500 schwarzgelben fans über (ca. 9500 zuschauer gesamt). es war auch kein funken leidenschaft zu erkennen. in der 4. min fiel das 1:0 für fürth. dann sah man ein konzeptloses dresdner mittelfeld, welches wahrscheinlich die ballannahme im letzten quartal verlernt hat. hoffnung keimte nach einem handfoulelfmeter auf (70. min), der zum 1:1 führte und zu einem mann weniger bei den fürthern. danach war aber wieder ebbe und die dresdner verteidigung schien nicht mehr zu existieren –> 2:1. und pünktlich zum schluss die obligatorische sense im eigenen strafraum –> 3:1 für fürth.
    Ausser spesen nichts gewesen!

    gruß,
    LucyLutz

  6. labanze

    Hi Nico

    Nach der miserablen Leistung in Fürth welche verdient verloren ging, hab unsere Goldfüßchen ein Wahnsinnsspiel (2:0 Vorbeck und Cagara)gegen teilweise schwach spielende Freiburger abgeliefert. Cagara hat überragend gespielt und Vorbeck zeigte schon mal, dass er für großes bestimmt ist. Angeblich sollen ja etwas mehr als 18 000 drin gewesen sein, aber außer dem ersten Sitzblock nach der Badkurve war das Stadion gut gefüllt, ich weiß nicht, wo die nochmal 18 000 hätten unterbringen wollen… wie zu besten Zeiten.

    Alexander Ludwig von den Hertha Bubis wurde verpflichtet. soll wie Cagara ein schneller sein und ein Flügelflitzer. Herber hatte einen Schlaganfall überlebt und unsere 2. hat einen 1:0 Arbeitssieg gegen Nord herrausgeholt.

    Fazit, nach der 2.HZ. zu urteilen, hab ich keine Angst vor dieser Saison, zum aufstieg sind die aber noch deutlich zu ängstlich. Ich denke 1860 waren die einzigen die 2 mal überzeugten(bochum spielt heute noch), alle anderen müssen sich da wohl anstellen.

    Gruß
    Torsten

  7. Heiko"Diego"

    He „Kaputter“,also um Melle zusehen hättest du nicht so weit fahren müssen*g*!
    Also Dynamo ist zur Zeit noch Licht und Schatten!
    Ich hab nun beide Spiele vor Ort erleben dürfen und kann noch nicht genau einschätzen wo es hingeht, in der Saison!
    Da wir gegen zwei Mannschaften gespielt haben,die beide nicht ihren besten Tag gegen uns erwischt hatten!
    Cagara ist in der Offensive sehr gut,so schnell wie ich, aber als Abwehrspieler,naja!
    Vorbeck, ist ein Arbeiter, aber unbedingt ein Vollstrecker,dass Tor gegen Freiburg von ihm war eher ein Geschenk des Gegenspielers!
    Bröker ist noch nicht wirklich fit und Stanic, da wäre mir Wansi lieber!
    Cottbus hat ein 2-2 in Bochum erreicht und scheinen sehr stark diese Saison zu sein!
    Alle 1700 Stehplatzkarten für das Spiel bei 1860 waren in einer Stunde weg und ich war leider ein Pechvogel und hab keine mehr bekommen!
    Das heißt sitzen für 30 Euro!
    Am So. geht es zum DFB-Pokalspiel nach Leipzig und da haben wir ja gute Erinnerungen dran,stimmt es „Radsport-Claus“?

    Dynamische Grüsse vom Süd-West Diego

  8. Heiko"Diego"

    Da ich gerade sehe, das man dir doch glatt vergessen hat, den Ergebnissdienst aufrecht zu halten, mache ich dies nun1
    Dynamo in Leipzig : klar überlegen, massen 100% Chancen aber nur 1-0 (Cagara ca.25min.),so fehlt in der 92min. durch Semmer(von Nord gekommen) der Ausgleich! Toll 15000 Dynamofans bedient unter den 31000 Zuschauern! Verlängerung bekommt Langen eine rote Karte sonst nix! Elfmeterschießen treffen alle von uns und Kresic hält,bloß gut!
    Stimmung war besser wo wir in Leipzig waren!
    Dynamo gegen K.Offenbach : Kickers hatten im Pokal Köln ausgeschaltet, aber bei uns hatten sie in der Hölle von Dresden keine chance!
    4-1 Fröhlich,Langen(gegen ehemaligen Verein war er heiss),Vorbeck und Kennedy die Torschützen! In der ersten HZ gab es noch G/R für Offenbach!
    Etwa 18500 Zuschauer, gute Stimmung und alles ruhig!

  9. Diego

    Dynamo gelingt ein riesen Auswärtssieg in München!
    2 zu 1 und beide Treffer ein überragender M.Vorbeck!
    Dieses Stadion war wirklich das geilste, da kannst du Dortmund,Lissabon u.s.w. weghauen1
    Na gut an unser Harbigstadion kommt es trotzdem nicht ran!
    Stimmung war spitze, 20000 Dynamos unter den 66000 (ausverkauft) Zuschauern!
    Mehr erstmal nicht,bin noch total fertig von dieser Tour nach München*g*!

  10. Hummel

    mahlzeit du kaputter.

    hoffe, dass du dich auch in diesem jahr so richtig auspowerst. will mal anfangen, wieder dynamo-news abzulassen, in der hoffnung, dass du nich alles schon weißt.

    also —
    dfb pokal: gegen hannover 96 mit 2:3 rausgeflogen wegen berbigs unfähigkeit einen ball bei standards zu fangen. fußballgott vorbeck macht 2 tore.

    liga: unspektakulärer 2:1 heimsieg gegen magdeburg mit neuem trainer norbert „kopfnuss“ meier, pacult ist nach wien zurück. eher not gegen elend, vor allem 2. hz. fcm besser. fehlpässe auf beiden seiten. bei hohen bällen berbig wieder matt. fcm fans singen ca 30 min lang immer wieder ununterbrochen: „auf gehts magdeburger jungs…, auf gehts magdeburger jungs…, auf gehts magdeburger jungs…, schießt ein tor für uns!…“ möchte wissen, was die für getränke dabei hatten. a propos – nur alkfreies bier im stadion, bäh. fußballgott vorbeck macht 2 tore.